Schlagwort-Archive: Veganer

14. Mai – Großer Kräuter-Workshop mit Führung und Kochkurs

14. Mai  ab 10:30 Uhr bis ca. 16 Uhr

Bei diesem Ganztages-Workshop werde ich besonders intensiv auf die Wildkräuterkunde eingehen. Bei einem Spaziergang am alten Kanal werden wir die Kräuter sammeln, die wir später für die Zubereitung unserer leckeren veganen Wildkräutergerichte benötigen.

Eine ausführliche Besprechung vieler Kräuter und auch über das Thema Ernährung/was kaufe ich am besten wo ein – wird Bestandteil dieses Seminars sein.

Kosten: 50 Euro + ca. 10 Euro Materialkosten und Rezepte

Info und Anmeldung per Mail:
oder per Telefon: Veranstaltungsort: Hexenhaus, Am Bernlohe 177, 90530 Kleinschwarzenlohe

29. November – Großer Kräuter-Workshop mit Führung und Kochkurs

29. November ab 11:00 Uhr bis ca. 19 Uhr

Bei diesem Ganztages-Workshop werde ich besonders intensiv auf die Wildkräuterkunde eingehen. Bei einem kleinen Spaziergang werden wir die Kräuter sammeln, die jetzt in der kalten Jahreszeit noch wachsen, wie z.B. der Beifuß. Wir werden mit typischen Herbstkräutern und -früchten ein besonderes vegetarisches/veganes Herbst- bzw. Wintermenü zaubern, reichhaltig und vitaminreich, damit wir gut über die kalte Jahreszeit kommen.

Eine ausführliche Besprechung vieler Kräuter – v. a. auch die  Erkältungskräuter -wird Bestandteil dieses Seminars sein.

Kosten: 70 Euro + Materialkosten und Rezepte

Info und Anmeldung per Mail:
oder per Telefon: Veranstaltungsort: Hexenhaus, Am Bernlohe 177, 90530 Kleinschwarzenlohe

Okzitanien – Tag 8 – Rutengehen auf der Puilaurens

Heute war das Wetter immer noch sehr bewölkt und der tolle Wind war wieder da. Nicht die besten Bedingungen, um auf einen Berg zu steigen, aber wir haben’s trotzdem gemacht. Wir haben heute eine andere eindrucksvolle Burgruine aus der Katharerzeit besucht: das Château de Puilaurens. Okzitanien – Tag 8 – Rutengehen auf der Puilaurens weiterlesen

11. April – Großer Kräuter-Workshop mit Führung und Kochkurs

11. April  ab 11:00 Uhr bis ca. 18 Uhr

Bei diesem Ganztages-Workshop werde ich besonders intensiv auf die Wildkräuterkunde eingehen. Bei einem Spaziergang am alten Kanal werden wir die Kräuter sammeln, die wir später für die Zubereitung unserer leckeren veganen Wildkräutergerichte benötigen.

Eine ausführliche Besprechung vieler Kräuter und auch über das Thema Ernährung/was kaufe ich am besten wo ein – wird Bestandteil dieses Seminars sein.

Kosten: 60 Euro + Materialkosten und Rezepte

Info und Anmeldung per Mail:
oder per Telefon: Veranstaltungsort: Hexenhaus, Am Bernlohe 177, 90530 Kleinschwarzenlohe

 

17. Juni – Fit und gesund in den Sommer mit veganer Meeresküche

17. Juni, 18 – 21 Uhr 30

Den Sommer mit der Sehnsucht nach Meer kann man auch mit feinem veganem Meeresessen genießen! Dabei bereiten wir verschiedene Gerichte zu, die uns mit dem Meer verbinden, allerdings ganz ohne tierische Bestandteile. Lernen Sie einen leckeren Algen-Räuchertofu-Brotaufstrich kennen, der verblüffend nach geräuchertem Fisch schmeckt oder ein Algentatar in Muschelnudeln, das eine exquisite Bereicherung für jedes Buffet ist. Schließlich darf auch die vegane Thunfisch-Pizza dabei nicht fehlen – Lassen Sie sich kulinarisch überraschen!
Natürlich gibt es Rezepte sowie Unterlagen für zu Hause.

Kosten: 27 Euro inkl. 6 Euro Materialkosten

Info und Anmeldung
Info per Telefon: Veranstaltungsort: VHS Schwabach,
Berufsschule Küche 2. Stock, Hindenburgstr. 13, 91126 Schwabach

Foto “Fresh Samphire” von Denna Jones – Lizenz CC BY 2.0