Schlagwort-Archive: Kräuterspaziergang

18. Juni – Sommerkräuterspaziergang am alten Kanal

18. Juni 2016, 14 Uhr 30 – 18 Uhr

Wir sammeln die Sommerkräuter, die uns unterwegs begegnen und erfahren einiges über ihre Anwendung und Wirkungsweise. Vor allem die Minze, wilder Thymian und Johanniskraut wachsen jetzt überall. Am Schluß bereiten wir mit einigen gesammelten Kräutern eine mediterrane Brotzeit sowie Kräutertee zu, die jeder kosten kann. Alle Teilnehmer erhalten Unterlagen über die Kräuter, die Sie gefunden haben.
Bitte mitbringen: Papiertüte für das Kräutersammeln, feste Schuhe und Kleidung, evtl. Aufbewahrungsdose

Kosten: 19,00 € inkl. Materialkosten

Info und Anmeldung
Info per Telefon:

Anmeldung: http://www.vhs-roth.de/Kurse%20Details/fachbereich-FS56a0aa08d87d3/semester-1-16/autowert-S18424
Veranstaltungsort: VHS Wendelstein,
Taglöhnerhaus, Nürnberger Str. 11, Zi 4

Bild: Derzno – Lizenz CC-BY-3.0

 

14. Mai – Großer Kräuter-Workshop mit Führung und Kochkurs

14. Mai  ab 10:30 Uhr bis ca. 16 Uhr

Bei diesem Ganztages-Workshop werde ich besonders intensiv auf die Wildkräuterkunde eingehen. Bei einem Spaziergang am alten Kanal werden wir die Kräuter sammeln, die wir später für die Zubereitung unserer leckeren veganen Wildkräutergerichte benötigen.

Eine ausführliche Besprechung vieler Kräuter und auch über das Thema Ernährung/was kaufe ich am besten wo ein – wird Bestandteil dieses Seminars sein.

Kosten: 50 Euro + ca. 10 Euro Materialkosten und Rezepte

Info und Anmeldung per Mail:
oder per Telefon: Veranstaltungsort: Hexenhaus, Am Bernlohe 177, 90530 Kleinschwarzenlohe

30. April – Kräuterspaziergang am alten Kanal

30. April 2016, 14:30 – 17 Uhr

Wir sammeln die Frühlingskräuter, die uns unterwegs begegnen und erfahren einiges über ihre Anwendung und Wirkungsweise. Vor allem der Giersch, Gundermann und die Knoblauchrauke wachsen jetzt überall. Am Schluss bereiten wir mit einigen gesammelten Kräutern einen Kräuterquark und -butter sowie Kräutertee zu, von dem jeder kosten kann. Alle Teilnehmer erhalten Unterlagen über die Kräuter,  die wir gefunden haben! 30. April – Kräuterspaziergang am alten Kanal weiterlesen

29. November – Großer Kräuter-Workshop mit Führung und Kochkurs

29. November ab 11:00 Uhr bis ca. 19 Uhr

Bei diesem Ganztages-Workshop werde ich besonders intensiv auf die Wildkräuterkunde eingehen. Bei einem kleinen Spaziergang werden wir die Kräuter sammeln, die jetzt in der kalten Jahreszeit noch wachsen, wie z.B. der Beifuß. Wir werden mit typischen Herbstkräutern und -früchten ein besonderes vegetarisches/veganes Herbst- bzw. Wintermenü zaubern, reichhaltig und vitaminreich, damit wir gut über die kalte Jahreszeit kommen.

Eine ausführliche Besprechung vieler Kräuter – v. a. auch die  Erkältungskräuter -wird Bestandteil dieses Seminars sein.

Kosten: 70 Euro + Materialkosten und Rezepte

Info und Anmeldung per Mail:
oder per Telefon: Veranstaltungsort: Hexenhaus, Am Bernlohe 177, 90530 Kleinschwarzenlohe

2. Mai – Kräuterspaziergang am alten Kanal

2. Mai 2015, 14:30 – 17 Uhr

Wir sammeln die Frühlingskräuter, die uns unterwegs begegnen und erfahren einiges über ihre Anwendung und Wirkungsweise. Vor allem der Giersch, Gundermann und die Knoblauchrauke wachsen jetzt überall. Am Schluss bereiten wir mit einigen gesammelten Kräutern einen Kräuterquark und -butter sowie Kräutertee zu, von dem jeder kosten kann. Alle Teilnehmer erhalten Unterlagen über die Kräuter,  die wir gefunden haben! 2. Mai – Kräuterspaziergang am alten Kanal weiterlesen

17. April – Kräuterspaziergang am alten Kanal

17. April  von 14 Uhr 30 – 17 Uhr 30

Wir sammeln die Frühlingskräuter, die uns unterwegs begegnen und erfahren einiges über ihre Anwendung und Wirkungsweise. Vor allem der Giersch, Gundermann und die Knoblauchrauke wachsen jetzt überall. Am Schluss bereiten wir mit einigen gesammelten Kräutern Kräuterquark und -butter sowie Kräutertee zu, die jeder kosten kann.

Alle Teilnehmer erhalten Unterlagen über die Kräuter, die wir gefunden haben.

Kosten: 20 Euro + Materialkosten und Rezepte

Bitte mitbringen: eine Papiertüte für das Kräutersammeln

Info und Anmeldung per Mail:
oder per Telefon: Veranstaltungsort: Hexenhaus, Am Bernlohe 177, 90530 Kleinschwarzenlohe

Bild: Derzno – Lizenz CC-BY-3.0

11. April – Großer Kräuter-Workshop mit Führung und Kochkurs

11. April  ab 11:00 Uhr bis ca. 18 Uhr

Bei diesem Ganztages-Workshop werde ich besonders intensiv auf die Wildkräuterkunde eingehen. Bei einem Spaziergang am alten Kanal werden wir die Kräuter sammeln, die wir später für die Zubereitung unserer leckeren veganen Wildkräutergerichte benötigen.

Eine ausführliche Besprechung vieler Kräuter und auch über das Thema Ernährung/was kaufe ich am besten wo ein – wird Bestandteil dieses Seminars sein.

Kosten: 60 Euro + Materialkosten und Rezepte

Info und Anmeldung per Mail:
oder per Telefon: Veranstaltungsort: Hexenhaus, Am Bernlohe 177, 90530 Kleinschwarzenlohe

 

3. Mai – Kräuterspaziergang am alten Kanal

Samstag, 3. Mai 2014, 14:30 – 17:30 Uhr

Wir sammeln die Frühlingskräuter, die uns unterwegs begegnen und erfahren einiges über ihre Anwendung und Wirkungsweise. Vor allem der Giersch, Gundermann und die Knoblauchrauke wachsen jetzt überall. Am Schluss bereiten wir mit einigen gesammelten Kräutern einen Kräuterquark und -butter sowie Kräutertee zu, von dem jeder kosten kann. Alle Teilnehmer erhalten Unterlagen über die Kräuter,  die wir gefunden haben! 3. Mai – Kräuterspaziergang am alten Kanal weiterlesen