Schlagwort-Archive: Kräuterküche

Kräutergeschenke für die kalte Jahreszeit

Gerade in der kalten Jahreszeit bekommen viele Menschen Erkältungen. Da ist ein nettes Geschenk aus der Kräuterküche genau richtig. Wir stellen eine Fichtenharzsalbe her zum Einreiben bei Husten und Erkältung sowie einen Hustentee, auch zum Gurgeln geeignet um eine eingefangene Erkältung auszubremsen. Wir bereiten ein Rosmarin-Fußbad gegen kalte Füße.
Die Geschenke können auch hübsch dekoriert und verpackt werden. Erfahren Sie außerdem nebenbei, welche weiteren Kräuter bei Schnupfen und Heiserkeit helfen. Für alle Infos gibt es natürlich auch Unterlagen für zu Hause.

Kosten: 20,00 €€ + ca. 15 € Materialkosten

Foto Dirk-Ingo-Franke – Lizenz CC BY-SA 3.0

Julfest – Wintersonnenwende

An diesem besonderen Abend werden wir uns einem weiteren keltischen Jahreskreisfest widmen – der Wintersonnenwende, was die Wiedergeburt des Lichtes bedeutet. Es ist ein Fest der Besinnung, Erwartung und Wiedergeburt und gleichzeitig ein Neubeginn.

Die Themen sind entsprechend:

  • Reinigung und Klärung des Alten
  • Auferstehung
  • Welche neuen Ziele und Projekte habe ich?
  • Was möchte ich der Welt schenken und was wünsche ich mir von der Welt?
  • Welche neue Qualität, Kraft kündigt sich für das neue Jahr an?

Natürlich werden wir bei dieser speziellen Tarot-Legung wieder von vielen geistigen Helfern wie den Engeln, Meistern, Göttinnen, Naturwesen und Einhörnern begleitet. Das besondere Avalon-Orakel wird auch zu Rate gezogen und ein Wunschritual schließt den Abend.

Kosten: 25 Euro inkl. leckerem Weihnachtsbuffet

21. Dezember – Julfest – Wintersonnenwende

21. Dezember 2016 von 18:00 -22.30 Uhr

An diesem besonderen Abend werden wir uns einem weiteren keltischen Jahreskreisfest widmen – der Wintersonnenwende, was die Wiedergeburt des Lichtes bedeutet. Es ist ein Fest der Besinnung, Erwartung und Wiedergeburt und gleichzeitig ein Neubeginn.

Die Themen sind entsprechend:

  • Reinigung und Klärung des Alten
  • Auferstehung
  • Welche neuen Ziele und Projekte habe ich?
  • Was möchte ich der Welt schenken und was wünsche ich mir von der Welt?
  • Welche neue Qualität, Kraft kündigt sich für das neue Jahr an?

Natürlich werden wir bei dieser speziellen Tarot-Legung wieder von vielen geistigen Helfern wie den Engeln, Meistern, Göttinnen, Naturwesen und Einhörnern begleitet. Das besondere Avalon-Orakel wird auch zu Rate gezogen und ein Wunschritual schließt den Abend.

Kosten: 25 Euro inkl. leckerem Weihnachtsbuffet

Info und Anmeldung per Mail:
oder per Telefon: Veranstaltungsort: Hexenhaus, Am Bernlohe 177, 90530 Kleinschwarzenlohe

04. Dezember – Kräutergeschenke für die kalte Jahreszeit

04. Dezember von 15:00 -18:00 Uhr

Gerade in der kalten Jahreszeit bekommen viele Menschen Erkältungen. Da ist ein nettes Geschenk aus der Kräuterküche genau richtig. Wir stellen eine Fichtenharzsalbe her zum Einreiben bei Husten und Erkältung sowie einen Hustentee, auch zum Gurgeln geeignet um eine eingefangene Erkältung auszubremsen. Wir bereiten ein Rosmarin-Fußbad gegen kalte Füße.
Die Geschenke können auch hübsch dekoriert und verpackt werden. Erfahren Sie außerdem nebenbei, welche weiteren Kräuter bei Schnupfen und Heiserkeit helfen. Für alle Infos gibt es natürlich auch Unterlagen für zu Hause.

Kosten: 20,00 €€ + ca. 15 € Materialkosten

Info und Anmeldung per Mail:
oder per Telefon: Veranstaltungsort: Hexenhaus, Am Bernlohe 177, 90530

Foto Dirk-Ingo-Franke – Lizenz CC BY-SA 3.0

09. November – Kräutergeschenke für die kalte Jahreszeit

09. November von 18:00 -21:00 Uhr

Gerade in der kalten Jahreszeit bekommen viele Menschen Erkältungen. Da ist ein nettes Geschenk aus der Kräuterküche genau richtig. Wir stellen eine Fichtenharzsalbe her zum Einreiben bei Husten und Erkältung sowie einen Hustentee, auch zum Gurgeln geeignet um eine eingefangene Erkältung auszubremsen. Wir bereiten ein Rosmarin-Fußbad gegen kalte Füße.
Die Geschenke können auch hübsch dekoriert und verpackt werden. Erfahren Sie außerdem nebenbei, welche weiteren Kräuter bei Schnupfen und Heiserkeit helfen. Für alle Infos gibt es natürlich auch Unterlagen für zu Hause.

Kosten: 20,00 €€ + ca. 15 € Materialkosten

Info und Anmeldung per Mail:
oder per Telefon: Veranstaltungsort: Hexenhaus, Am Bernlohe 177, 90530 Kleinschwarzenlohe

Foto Dirk-Ingo-Franke – Lizenz CC BY-SA 3.0

31. Oktober – Jahreskreisfest Samhain

31.Oktober, von 18 – 22 Uhr 30

An diesem Abend wollen wir ein weiteres wichtiges keltisches Jahreskreisfest – Samhain feiern. Es ist dem christlichen Allerheiligen-Fest am 1.11. gleichgesetzt und ist der Beginn des neuen Keltenjahrs. Wir wollen dieses besondere Datum wieder feiern und widmen uns mit den Tarot-Karten den anstehenden Themen:

  • Die Kraft meiner Ahnen
  • Was sterben soll, was ich nicht mehr brauche
  • Was neu geboren werden soll, was ich hüten werde

Das Tarot-Reading wird von mir als Ritualleiterin mit entsprechenden Karten eingeleitet, damit wir Schutz und Unterstützung aus der geistigen Welt erhalten. Dabei dürfen auch die Naturwesen, Einhörner und Drachen nicht fehlen. Natürlich werden wir diesen spannenden Abend wieder kulinarisch genießen, lasst euch von meinem “Halloween-Büffet” verwöhnen!

Info und Anmeldung per Mail:
oder per Telefon: Veranstaltungsort: Hexenhaus, Am Bernlohe 177, 90530 Kleinschwarzenlohe

19. Oktober – Fit und gesund durch den Winter mit vegetarischer Wildkräuterküche

19. Oktober 2016 von 18:00 -21:30 Uhr

Gerade in der kommenden dunklen Jahreszeit ist es für unsere Gesundheit und unser Immunsystem wichtig, den wertvollen Nährstoffgehalt der heimischen Wildpflanzen zu nutzen. Mit einem hohen Anteil an Enzymen, Vitaminen, Aminosäuren, Biophotonen, grünem Chlorophyll und Bitterstoffen sind sie selbst den Gemüseprodukten aus dem Bioladen überlegen. Auch im späten Herbst und sogar im Winter lassen sich die wichtigsten Pflanzen aus unserer Region für leckere Wildkräutergerichte verwenden.
Erfahren Sie in diesem Workshop, welche Vorteile die Wildkräuterküche bietet! Mit Schafgarbe, Labkraut, Beifuß, Spitzwegerich, Brennessel-Samen sowie mit Sprossen, Nüssen und Früchten werden wir gemeinsam ein schmackhaftes vegetarisches Menü zubereiten.

Kosten: 27,00 €€ inkl. 6,- Euro Materialkosten    (Kurs ermäßigbar)

Bitte anmelden bis 16.10.2016 (Bei freien Plätzen ist eine Anmeldung auch danach möglich!)

Info und Anmeldung per Mail: VHS Schwabach,
oder per Telefon: 09122/ 860-204
Veranstaltungsort: Berufsschulküche 2. Stock, Hindenburgstr., Schwabach

21. September – Jahreskreisfest Erntedank – Mabon

21. September, von 18 – 22 Uhr 30

An diesem Abend wollen wir ein weiteres wichtiges keltisches Jahreskreisfest – Mabon bzw. Herbsttagundnachtgleiche  feiern. Es ist dem christlichen Erntedank gleichgesetzt und bedeutet das Ende der Erntezeit. Tag und Nacht sind gleich lang, aber auch der Abschied vom Sommer hat begonnen, die Natur verbreitet ihren letzten Zauber. Die Themen des Festes sind Harmonie und Gleichgewicht, danken für die Ernte und Vorbereitung auf die bevorstehende Zeit:

  • Wofür bin ich dankbar?
  • Woran muss ich noch arbeiten?
  • Was ist für die kommende Zeit zu beachten?

Das Tarot-Reading wird von mir als Ritualleiterin mit entsprechenden Karten eingeleitet, damit wir Schutz und Unterstützung aus der geistigen Welt erhalten. Dabei dürfen auch die Naturwesen, Einhörner und Drachen nicht fehlen. Natürlich werden wir diesen spannenden Abend wieder kulinarisch genießen, lasst euch von meinem “Erntedank-Büffet” verwöhnen!

Info und Anmeldung per Mail:
oder per Telefon: Veranstaltungsort: Hexenhaus, Am Bernlohe 177, 90530 Kleinschwarzenlohe

Foto Dirk-Ingo-Franke – Lizenz CC BY-SA 3.0

21. Juni – Jahreskreisfest Sommersonnenwende

21. Juni, von 18 – 22 Uhr 30

An diesem Abend wollen wir ein weiteres wichtiges keltisches Jahreskreisfest – Mittsommer,  feiern. Es ist der längste Tag des Jahres, danach nimmt das Licht der Sonne wieder ab, aber auch die Naturwesen sind den Menschen besonders nahe, es wird gerne auch mit einer “Hochzeit” gleichgesetzt.

Die Themen dieses Festes werden wir mit einer speziellen Tarot-Legung untersuchen:

  • Was ist zu beachten, damit ich ernten kann?
  • In welchen Bereichen bin ich in meine Kraft gekommen und was ist jetzt zu Ende zu bringen?
  • Welche Kraft und Weisheit hilft mir in der kommenden Zeit?

Natürlich werden wir diesen spannenden Abend wieder kulinarisch genießen, lasst euch von meinem “Mitsommer-Büffet” verwöhnen!

Info und Anmeldung per Mail:
oder per Telefon: Veranstaltungsort: Hexenhaus, Am Bernlohe 177, 90530 Kleinschwarzenlohe

14. Mai – Großer Kräuter-Workshop mit Führung und Kochkurs

14. Mai  ab 10:30 Uhr bis ca. 16 Uhr

Bei diesem Ganztages-Workshop werde ich besonders intensiv auf die Wildkräuterkunde eingehen. Bei einem Spaziergang am alten Kanal werden wir die Kräuter sammeln, die wir später für die Zubereitung unserer leckeren veganen Wildkräutergerichte benötigen.

Eine ausführliche Besprechung vieler Kräuter und auch über das Thema Ernährung/was kaufe ich am besten wo ein – wird Bestandteil dieses Seminars sein.

Kosten: 50 Euro + ca. 10 Euro Materialkosten und Rezepte

Info und Anmeldung per Mail:
oder per Telefon: Veranstaltungsort: Hexenhaus, Am Bernlohe 177, 90530 Kleinschwarzenlohe