Schlagwort-Archive: kochen

13. Juli – Engel-Meditationsabend mit den Engeln der Meere

13. Juli  18-23 Uhr

Engel-Workshop mit den Engeln der Meere:  Delphine und Wale!

An diesem Abend geht es um die Botschaften der Delphine und Wale und einer wundervollen Meditation mit ihnen sowie Delphin-, Atlantis-, Lemuria-Orakel und lichtvolle Impulse unserer Ozeane.

Auch Kanaloa, der Hawaianische Gott der Heilkunst wird uns dabei begleiten.

Wir werden  uns  mit der Delphin-Energie der neuen Zeit verbinden, die uns mehr in die Leichtigkeit und freudvolle Lebensweise bringt. Komm in Kontakt mit deinem persönlichen Delphin und Wal!

Es gibt ein spezielles veganes “Meeresessen”, ganz besonders lecker! 13. Juli – Engel-Meditationsabend mit den Engeln der Meere weiterlesen

14. Mai – Großer Kräuter-Workshop mit Führung und Kochkurs

14. Mai  ab 10:30 Uhr bis ca. 16 Uhr

Bei diesem Ganztages-Workshop werde ich besonders intensiv auf die Wildkräuterkunde eingehen. Bei einem Spaziergang am alten Kanal werden wir die Kräuter sammeln, die wir später für die Zubereitung unserer leckeren veganen Wildkräutergerichte benötigen.

Eine ausführliche Besprechung vieler Kräuter und auch über das Thema Ernährung/was kaufe ich am besten wo ein – wird Bestandteil dieses Seminars sein.

Kosten: 50 Euro + ca. 10 Euro Materialkosten und Rezepte

Info und Anmeldung per Mail:
oder per Telefon: Veranstaltungsort: Hexenhaus, Am Bernlohe 177, 90530 Kleinschwarzenlohe

28. April – Fest der Flora – Workshop mit Blumen und Elfen

28. April 2016, 18 Uhr  – 22 Uhr 30

Der 28. April ist der Göttin Flora, der Blumen-Göttin geweiht. An diesem Abend wollen wir uns hauptsächlich mit den Botschaften der Blumen und ihren Betreuern, den Elfen, beschäftigen.

Was kann man unter Blumentherapie verstehen? Die Zuordnung der Blumen zu den Chakren und auch den Engeln und natürlich die liebevollen Botschaften für unsere Seele, werden Bestandteil dieses zauberhaften Abends sein.

28. April – Fest der Flora – Workshop mit Blumen und Elfen weiterlesen

29. November – Großer Kräuter-Workshop mit Führung und Kochkurs

29. November ab 11:00 Uhr bis ca. 19 Uhr

Bei diesem Ganztages-Workshop werde ich besonders intensiv auf die Wildkräuterkunde eingehen. Bei einem kleinen Spaziergang werden wir die Kräuter sammeln, die jetzt in der kalten Jahreszeit noch wachsen, wie z.B. der Beifuß. Wir werden mit typischen Herbstkräutern und -früchten ein besonderes vegetarisches/veganes Herbst- bzw. Wintermenü zaubern, reichhaltig und vitaminreich, damit wir gut über die kalte Jahreszeit kommen.

Eine ausführliche Besprechung vieler Kräuter – v. a. auch die  Erkältungskräuter -wird Bestandteil dieses Seminars sein.

Kosten: 70 Euro + Materialkosten und Rezepte

Info und Anmeldung per Mail:
oder per Telefon: Veranstaltungsort: Hexenhaus, Am Bernlohe 177, 90530 Kleinschwarzenlohe

Okzitanien – Nachlese

Nun sind wir wieder zu Hause. Wir sind gegen Mittag von Hounoux  losgefahren. Alle – wir, Rolf (unser Vermieter) und sein Hund Wally – waren etwas bedrückt beim Abschied. Wir sind nochmal nach Mirepoix gefahren und haben gefrühstückt, natürlich am Marktplatz. Das Wetter war kühl und bedeckt. Passend zur Stimmung.

Wir haben den Abstecher nach Fontfroide gemacht, den wir uns vorgenommen haben. Wir wollten die Besichtigung noch nachholen, die wir vor ein paar Tagen nicht mehr geschafft haben. Die Abtei ist wirklich sehr schön. Hier das Zentrum der Anlage: der Kreuzgang. Okzitanien – Nachlese weiterlesen

21. Oktober – Fit und gesund durch den Winter mit vegetarischer Wildkräuterküche

21. Oktober von 18:00 -21 Uhr 30

Gerade in der kommenden dunklen Jahreszeit ist es für unsere Gesundheit und unser Immunsystem wichtig, den wertvollen Nährstoffgehalt der heimischen Wildpflanzen zu nutzen. Mit einem hohen Anteil an Enzymen, Vitaminen, Aminosäuren, Biophotonen, grünem Chlorophyll und Bitterstoffen sind sie selbst den Gemüseprodukten aus dem Bioladen überlegen. Auch im späten Herbst und sogar im Winter lassen sich die wichtigsten Pflanzen aus unserer Region für leckere Wildkräutergerichte verwenden.
Erfahren Sie in diesem Workshop, welche Vorteile die Wildkräuterküche bietet! Mit Schafgarbe, Labkraut, Beifuß, Spitzwegerich, Brennessel-Samen sowie mit Sprossen, Nüssen und Früchten werden wir gemeinsam ein schmackhaftes vegetarisches Menü zubereiten.

Kosten: 25,00 €€ inkl. 6,- Euro Materialkosten    (Kurs ermäßigbar)

Info und Anmeldung per Mail: , www.vhs-schwabach.de
oder per Telefon: 09122/ 860-204
Veranstaltungsort: Volkshochschule Schwabach, Berufsschule Küche 2. Stock
Hindenburgstr., 91126 Schwabach

19. September – Lemuria-Workshop – Einweihung in die Türkise Flamme

19. September  13:00 Uhr – 18 Uhr

Engel-Workshop mit dem Engel der Meere und den Delphinen und Einweihung in die Türkise Flamme

Bei diesem Workshop geht es um Lemuria und Atlantis, die Botschaften der Delphine und Wale und einer wundervollen Meditation sowie Delphin-, Atlantis-, Lemuria-Orakel und lichtvolle Impulse unserer Ozeane. Außerdem werde ich einiges über die Türkise Flamme von Atlantis weitergeben, eine wundervolle Delphin-Energie der neuen Zeit, die uns mehr in die Leichtigkeit und freudvolle Lebensweise bringt.

Es gibt ein spezielles veganes “Meeresessen”, ganz besonders lecker! 19. September – Lemuria-Workshop – Einweihung in die Türkise Flamme weiterlesen

22. April – Fit und Gesund in den Frühling mit Bärlauch, Giersch & Co.

22. April, 18 – 21 Uhr 30

Die ersten Frühlingskräuter locken und geben uns neue Kraft und Vitalität nach dem langen Winter. Stoffwechselanregend und blutreinigend, mit hohem Vitamin C-Gehalt, sind Bärlauch, Giersch, Brennnessel und Knoblauchrauke die richtigen Kräuter für die entschlackende Frühjahrskur.

In diesem Kräuterworkshop erfahren Sie Wissenswertes über die Wirkkraft der heimischen Frühlingskräuter und vor allem, wie man sie am besten verwendet. Wir werden leckere Rezepte mit Bärlauch, Giersch & Co. zubereiten und entsprechende Frühjahrstees probieren. Natürlich darf dabei auch die Mai-Bowle mit Waldmeister nicht fehlen! 22. April – Fit und Gesund in den Frühling mit Bärlauch, Giersch & Co. weiterlesen

11. April – Großer Kräuter-Workshop mit Führung und Kochkurs

11. April  ab 11:00 Uhr bis ca. 18 Uhr

Bei diesem Ganztages-Workshop werde ich besonders intensiv auf die Wildkräuterkunde eingehen. Bei einem Spaziergang am alten Kanal werden wir die Kräuter sammeln, die wir später für die Zubereitung unserer leckeren veganen Wildkräutergerichte benötigen.

Eine ausführliche Besprechung vieler Kräuter und auch über das Thema Ernährung/was kaufe ich am besten wo ein – wird Bestandteil dieses Seminars sein.

Kosten: 60 Euro + Materialkosten und Rezepte

Info und Anmeldung per Mail:
oder per Telefon: Veranstaltungsort: Hexenhaus, Am Bernlohe 177, 90530 Kleinschwarzenlohe

 

20. März – Lemuria-Abend

20. März  ab 18:00 Uhr

Engel-Abend mit dem Engel der Meere und den Delphinen und Einweihung in die Türkise Flamme

An diesem Vollmond-Abend geht es um Lemuria und Atlantis, die Botschaften der Delphine und Wale und einer wundervollen Meditation sowie Delphin-, Atlantis-, Lemuria-Orakel und lichtvolle Impulse unserer Ozeane. Außerdem werde ich einiges über die Türkise Flamme von Atlantis weitergeben, eine wundervolle Delphin-Energie der neuen Zeit. Es gibt ein spezielles vegetarisches “Meeresessen”. 20. März – Lemuria-Abend weiterlesen