Schlagwort-Archive: Bärlauch

Wildkräuterausflug in den Bärlauchwald von Ebermannstadt

An diesem Nachmittag fahren wir gemeinsam in den Bärlauchwald von Ebermannstadt. Dort können wir einen Riesen Vorrat an Bärlauchblättern, -knospen und -blüten sammeln, um Anregungen für ein weißes Pesto aus den Blüten und für Bärlauch-Kapern zu bekommen! Aber auch über die anderen Frühlingskräuter wie Giersch, Gundermann, Knoblauchsrauke, Waldmeister usw.  wird viel Wissenswertes weitergegeben.

Im Anschluß fahren wir nach Weilersbach zum Bio-Bäcker, bei dem wir gemütlich unsere gesammelten Wildkräuter zur veganen Kräutermargarine und Kräuterquark verarbeiten und eine Brotzeit mit leckerem Holzofenbrot dazu genießen!

Alle Teilnehmer erhalten ausführliche Unterlagen über die Wirkung aller gesammelten Kräuter und viele, viele Rezepte.

Abfahrt: Vom Hexenhaus ca. 14 Uhr, Treffpunkt Ebermannstadt Parkplatz Rewe ca. 15 Uhr, von dort gemeinsame Fahrt zum Friedwald in Ebermannstadt

23. April – Kräuterausflug in den Bärlauchwald nach Ebermannstadt

23. April 2016, 11 Uhr  – ca. 16 Uhr

Für diese Kräuterexcursion fahren wir in die Fränkische Schweiz in den Bärlauchwald von Ebermannstadt. Dort können wir große Mengen, z.B. für die Pestozubereitung o.a. an Bärlauch und anderen Kräutern, wie z.B. Giersch, Knoblauchsrauke, Gundermann usw. sammeln und einiges an Heilkraft erfahren. Hinterher geht es nach Weilersbach zu der Bio-Holzofen-Bäckerei zur Brotzeit, bei der wir unsere  gesammelten Kräuter zu einem veganen Wildkräuterquark und -Margarine verarbeiten.

Treffpunkt: 11 Uhr, Hexenhaus Kleinschwarzenlohe oder Treffpunkt: Ebermannstadt, Parkplatz REWE
Kosten: 20 Euro + Verpflegung, Unterlagen und Rezepte inkl., Uhrzeit: 11 Uhr bis ca. 16 Uhr (Rückfahrt)

21. Oktober – Fit und gesund durch den Winter mit vegetarischer Wildkräuterküche

21. Oktober von 18:00 -21 Uhr 30

Gerade in der kommenden dunklen Jahreszeit ist es für unsere Gesundheit und unser Immunsystem wichtig, den wertvollen Nährstoffgehalt der heimischen Wildpflanzen zu nutzen. Mit einem hohen Anteil an Enzymen, Vitaminen, Aminosäuren, Biophotonen, grünem Chlorophyll und Bitterstoffen sind sie selbst den Gemüseprodukten aus dem Bioladen überlegen. Auch im späten Herbst und sogar im Winter lassen sich die wichtigsten Pflanzen aus unserer Region für leckere Wildkräutergerichte verwenden.
Erfahren Sie in diesem Workshop, welche Vorteile die Wildkräuterküche bietet! Mit Schafgarbe, Labkraut, Beifuß, Spitzwegerich, Brennessel-Samen sowie mit Sprossen, Nüssen und Früchten werden wir gemeinsam ein schmackhaftes vegetarisches Menü zubereiten.

Kosten: 25,00 €€ inkl. 6,- Euro Materialkosten    (Kurs ermäßigbar)

Info und Anmeldung per Mail: , www.vhs-schwabach.de
oder per Telefon: 09122/ 860-204
Veranstaltungsort: Volkshochschule Schwabach, Berufsschule Küche 2. Stock
Hindenburgstr., 91126 Schwabach

22. April – Fit und Gesund in den Frühling mit Bärlauch, Giersch & Co.

22. April, 18 – 21 Uhr 30

Die ersten Frühlingskräuter locken und geben uns neue Kraft und Vitalität nach dem langen Winter. Stoffwechselanregend und blutreinigend, mit hohem Vitamin C-Gehalt, sind Bärlauch, Giersch, Brennnessel und Knoblauchrauke die richtigen Kräuter für die entschlackende Frühjahrskur.

In diesem Kräuterworkshop erfahren Sie Wissenswertes über die Wirkkraft der heimischen Frühlingskräuter und vor allem, wie man sie am besten verwendet. Wir werden leckere Rezepte mit Bärlauch, Giersch & Co. zubereiten und entsprechende Frühjahrstees probieren. Natürlich darf dabei auch die Mai-Bowle mit Waldmeister nicht fehlen! 22. April – Fit und Gesund in den Frühling mit Bärlauch, Giersch & Co. weiterlesen

30. April – Fit und Gesund in den Frühling mit Bärlauch, Giersch & Co.

Mittwoch, 30. April 2014, 18:00 – 21:00 Uhr

Wildkräuterkochkurs.

Die ersten Frühlingskräuter locken und geben uns neue Kraft und Vitalität nach dem langen Winter. Stoffwechselanregend und blutreinigend, mit hohem Vitamin C-Gehalt, sind Bärlauch, Giersch, Brennnessel und Knoblauchrauke die richtigen Kräuter für die entschlackende Frühjahrskur.

In diesem Kräuterworkshop erfahren Sie Wissenswertes über die Wirkkraft der heimischen Frühlingskräuter und vor allem, wie man sie am besten verwendet. Wir werden leckere Rezepte mit Bärlauch, Giersch & Co. zubereiten und entsprechende Frühjahrstees probieren. Natürlich darf dabei auch die Mai-Bowle mit Waldmeister nicht fehlen! 30. April – Fit und Gesund in den Frühling mit Bärlauch, Giersch & Co. weiterlesen