Schlagwort-Archive: Anderswelt

Wir wünschen euch frohe Weihnachten…

…oder auch ein frohes Julfest, einen guten Rutsch und ein glückliches, erfolgreiches Jahr 2018. Wir wünschen euch, dass ihr mit den Dingen vorankommt, die ihr euch vorgenommen habt oder von denen ihr träumt. Die Rauhnächte, die jetzt beginnen und bis in den Januar gehen, sind eine gute Gelegenheit auch selbst etwas dazu zu tun.

Das ablaufende Jahr war für uns nicht immer ganz einfach, es gab viele Veränderungen in der Familie. Im Allgemeinen gab es energetisch eine große Unruhe und Vieles war einfach kompliziert und anstrengend. Das Vorwärtskommen war schwierig, da auch viele alte Dinge ans Licht kamen und abgearbeitet werden mussten. Wir wissen, dass das Jahr für viele von euch ebenfalls nicht einfach war und wünschen uns für alle ein fröhlicheres und leichteres 2018.

Mehr über das Julfest, die Rauhnächte und die jeweiligen Bräuche findet ihr hier. Feiert schön und denkt auch an die Wesen der Anderswelt. Die freuen sich auch, wenn sie mitmachen dürfen!

Bild von David Prasad – Lizenz CC BY-SA 2.0

Samhain (Halloween)

Samhain bedeutet “Ende des Sommers” und ist das irische Wort für November. Eine keltische Legende besagt, dass alles Getreide bis zu diesem Tag eingebracht werden muss, denn alles was dann noch auf den Feldern steht gehört Cailleach, der Kornhexe. Sie auch wurde durch das letzte Bündel Getreide verkörpert, das man rituell schnitt. Dieses Bündel wurde sorgfältig bis zur nächsten Aussaat aufbewahrt und sollte das Haus segnen. Samhain (Halloween) weiterlesen