Schlagwort-Archive: Alter Kanal

Kräuterführung am alten Kanal

An diesem Nachmittag gehen wir gemeinsam zum alten Kanal um die reiche Vielfalt der Frühlingskräuter zu erfahren. Knoblauchsrauke, Giersch und Gundermann wachsen nun um die Wette, und auch alle anderen Wildräuter wie Brennessel, Schafgarbe, Vogelmiere, Mädesüß, Lungenkraut usw. wollen ausprobiert werden. Wir sammeln alle Kräuter, die wir hinterher zu veganer Wildkräuterbutter und Quark verarbeiten und auch ein leckerer Kräutertee darf nicht fehlen!

Alle Teilnehmer erhalten ausführliche Unterlagen über die Wirkung aller gesammelten Kräuter und viele, viele Rezepte.

Kosten: 20 Euro + 3 Euro Materialgeld

Kräuterführung am alten Kanal – Sommerkräuter

An diesem Nachmittag geht es diesmal zum alten Kanal in Worzeldorf. Dort finden wir bereits einige typische Sommerkräuter wie Holunder, Thymian, Minze, Odermennig oder Johanniskraut.

Hinterher bereiten wir eine mediterane Brotzeit mit Schafskäse-Tomaten-Bruschetta und auch eine alkoholfreie Holunderbowle darf nicht fehlen!

Alle Teilnehmer erhalten ausführliche Unterlagen über die Wirkung aller gesammelten Kräuter und viele, viele Rezepte.

Kosten: 20 Euro + 5 Euro Materialgeld

Kräuterführung am alten Kanal – Wildkräutersmoothies

Wildkräuter, unsere heimischen Superfoods zu Grüne Smoothies verarbeitet, sind besonders vitalisierend und stärkend für das Imunsystem. Mit ihren Vitaminen, Mineralstoffen und Enzymen sind Wildkräuter dem normalen Gemüse weit überlegen. Durch einen Hochleistungsmixer werden diese wertvollen Phytonährstoffe extra aufgeschlüsselt und können vom Körper wesentlich besser aufgenommen werden.

Dazu sammeln wir vorher die Wildkräuter wieder am alten Kanal, um hinterher die unterschiedlichen Rezepte mit verschiedenem Obst auszuprobieren.

Alle Teilnehmer erhalten ausführliche Unterlagen über die Wirkung aller gesammelten Kräuter und viele, viele Rezepte.

Kosten: 20 Euro + 5 Euro Materialgeld

Kräuterführung am alten Kanal – Sommerkräuter und Blüten

Wir treffen uns am Nachmittag im Hexenhaus und gehen von hier aus zum alten Kanal Richtung Wendelstein. Diesmal geht es wieder um die Sommerkräuter, die jetzt am alten Kanal wachsen, wie Königskerze, Nachtkerze, Johanniskraut, Odermennig, Minze, Rotklee, Mädesüß, Vogelwicke usw.

Aber vor allem wollen wir die vielen essbaren Blüten sammeln, die wir hinterher für die zauberhaften und leckeren Elfenkugeln verarbeiten.

Alle Teilnehmer erhalten ausführliche Unterlagen über die Wirkung aller gesammelten Kräuter und viele, viele Rezepte.

Kosten: 20 Euro + 5 Euro Materialgeld

18. Juni – Sommerkräuterspaziergang am alten Kanal

18. Juni 2016, 14 Uhr 30 – 18 Uhr

Wir sammeln die Sommerkräuter, die uns unterwegs begegnen und erfahren einiges über ihre Anwendung und Wirkungsweise. Vor allem die Minze, wilder Thymian und Johanniskraut wachsen jetzt überall. Am Schluß bereiten wir mit einigen gesammelten Kräutern eine mediterrane Brotzeit sowie Kräutertee zu, die jeder kosten kann. Alle Teilnehmer erhalten Unterlagen über die Kräuter, die Sie gefunden haben.
Bitte mitbringen: Papiertüte für das Kräutersammeln, feste Schuhe und Kleidung, evtl. Aufbewahrungsdose

Kosten: 19,00 € inkl. Materialkosten

Info und Anmeldung
Info per Telefon:

Anmeldung: http://www.vhs-roth.de/Kurse%20Details/fachbereich-FS56a0aa08d87d3/semester-1-16/autowert-S18424
Veranstaltungsort: VHS Wendelstein,
Taglöhnerhaus, Nürnberger Str. 11, Zi 4

Bild: Derzno – Lizenz CC-BY-3.0

 

12. Juni – Wildkräuter-Smoothies – mit Kräuterführung am alten Kanal

12. Juni 2015, 14 Uhr – 17 Uhr 30

Grüne Smoothies sind der Geheimtipp für Vitalität, langfristige Gesundheit, Wohlbefinden und ausgeglichenes Körpergewicht. Diese mit Wildkräutern herzustellen, ist ein weiterer Schritt auf unserem Weg, den Körper auf ein hohes Energieniveau zu bringen, Krankheiten vorzubeugen und unser Immunsystem langfristig zu stärken.

12. Juni – Wildkräuter-Smoothies – mit Kräuterführung am alten Kanal weiterlesen

30. April – Kräuterspaziergang am alten Kanal

30. April 2016, 14:30 – 17 Uhr

Wir sammeln die Frühlingskräuter, die uns unterwegs begegnen und erfahren einiges über ihre Anwendung und Wirkungsweise. Vor allem der Giersch, Gundermann und die Knoblauchrauke wachsen jetzt überall. Am Schluss bereiten wir mit einigen gesammelten Kräutern einen Kräuterquark und -butter sowie Kräutertee zu, von dem jeder kosten kann. Alle Teilnehmer erhalten Unterlagen über die Kräuter,  die wir gefunden haben! 30. April – Kräuterspaziergang am alten Kanal weiterlesen

28. Juni – Wildkräuter-Smoothies – mit Kräuterführung am alten Kanal

28. Juni 2015, 11 Uhr – 14 Uhr

Grüne Smoothies sind der Geheimtipp für Vitalität, langfristige Gesundheit, Wohlbefinden und ausgeglichenes Körpergewicht. Diese mit Wildkräutern herzustellen, ist ein weiterer Schritt auf unserem Weg, den Körper auf ein hohes Energieniveau zu bringen, Krankheiten vorzubeugen und unser Immunsystem langfristig zu stärken.

28. Juni – Wildkräuter-Smoothies – mit Kräuterführung am alten Kanal weiterlesen

2. Mai – Kräuterspaziergang am alten Kanal

2. Mai 2015, 14:30 – 17 Uhr

Wir sammeln die Frühlingskräuter, die uns unterwegs begegnen und erfahren einiges über ihre Anwendung und Wirkungsweise. Vor allem der Giersch, Gundermann und die Knoblauchrauke wachsen jetzt überall. Am Schluss bereiten wir mit einigen gesammelten Kräutern einen Kräuterquark und -butter sowie Kräutertee zu, von dem jeder kosten kann. Alle Teilnehmer erhalten Unterlagen über die Kräuter,  die wir gefunden haben! 2. Mai – Kräuterspaziergang am alten Kanal weiterlesen

17. April – Kräuterspaziergang am alten Kanal

17. April  von 14 Uhr 30 – 17 Uhr 30

Wir sammeln die Frühlingskräuter, die uns unterwegs begegnen und erfahren einiges über ihre Anwendung und Wirkungsweise. Vor allem der Giersch, Gundermann und die Knoblauchrauke wachsen jetzt überall. Am Schluss bereiten wir mit einigen gesammelten Kräutern Kräuterquark und -butter sowie Kräutertee zu, die jeder kosten kann.

Alle Teilnehmer erhalten Unterlagen über die Kräuter, die wir gefunden haben.

Kosten: 20 Euro + Materialkosten und Rezepte

Bitte mitbringen: eine Papiertüte für das Kräutersammeln

Info und Anmeldung per Mail:
oder per Telefon: Veranstaltungsort: Hexenhaus, Am Bernlohe 177, 90530 Kleinschwarzenlohe

Bild: Derzno – Lizenz CC-BY-3.0